Gegründet am 16.07.2008 in Berlin
Bowling - Crew - Berlin e.V.
Home
Statistik
Kalender
Links
Intern
Impressum
Zurück
  Deutsche Meisterschaft der B-Jugend in Hildesheim  25.10.2021  

Endlich konnte auch dieser Wettbewerb in der Zeit vom 14. bis 17.10. erfolgreich durchgeführt werden. Hier stand die Durchführung lange auf Messers Schneide. Denn aufgrund geänderter Coronamaßnahmen musste der Start nochmals kurzfristig verlegt werden.

Unser Verein stellte dort drei von vier Sportlern. Shane, Timo und auch Jaden freuten sich über ihre Nominierung und hatten sich viel vorgenommen. Leider sorgte die sehr herausfordernde Ölung für eher ernüchternde Ergebnisse und die gesteckten Ziele wurden doch ein wenig verfehlt. Auch zeigte sich, dass die lange Coronapause hier und da doch ihren Tribut gezollt hat. Aber wenn man an sich glaubt, ist auch einiges möglich.

Denn im Teamwettbewerb, die Königsdisziplin, sollten dann Shane, Timo, Jaden und auch Jonas, welcher als Ersatzspieler fungierte, ihre Medaille erspielen. Hier war es ein wirkliches auf und ab und der Coach Patrick hatte alle Hände voll zu tun die Jungs richtig einzustellen. Doch es zahlte sich aus und der verdiente Lohn war dann die Silbermedaille. Dieser Platz war für die Moral der Spieler sehr wichtig, damit sie sehen, dass sich die harte Arbeit im Vorfeld dieser Meisterschaft auch gelohnt hatte. Shane qualifizierte sich mit seiner Leistung noch fürs Masters, dort schied er allerdings in der zweiten Runde aus.

Zum Abschluss der Meisterschaft standen wieder die gewohnten Nominierungen an. Pat Luoto und Katja Nagel haben die Sportler über drei Tage mit geschultem Auge intensiv gesichtet. Ausschlaggebend für eine Nominierung in den Nationalkader war hier im B-Bereich nicht unbedingt das Ergebnis oder die gewonnene Medaille. Um langfristig und zukunftsorientiert international konkurrenzfähig zu sein, wurden die Ansätze einer dynamischen Spielweise beobachtet und die Ansätze der wichtigsten Technikeckpunkte. Die Körpersprache bei Freude, Ärger oder gar Frust sagt ebenfalls viel über einen Spieler aus, auch wenn wir hier noch ganz klar in einem Lernprozess sind. Gleiches gilt für das Teamplay. Trotzdem wurde auch dieses Auftreten beobachtet, um die Spieler einschätzen zu können und zu wissen, woran gegebenenfalls genau mental gearbeitet werden müsste. 
Shane hatte die Aufmerksamkeit der Trainer geweckt und wurde in den Nationalkader aufgenommen.

Wir möchten unseren Sportlern Timo Weichert, Jaden Wolff und auch Shane Wanzke für ihre tollen Leistungen gratulieren. Natürlich darf man in diesem Zusammenhang die Arbeit des Coaches Patrick Weichert nicht vergessen, welcher das erste Mal ein Team betreut hatte. Wir hoffen, dass Patrick an dieser Arbeit Spaß gefunden hat und sich auch in Zukunft um das Wohl unserer Jugend kümmert.

Zurück
 
  Unsere Sponsoren


1 Besucher online-309977 Besucher-24. Januar 2022
© 2008 - 2022 bowling-crew.berlin | Impressum